Aktuelle Mitteilungen

Erster Schneefall auf der Wasserkuppe

Am kommenden Wochenende (27-28.11.2021) sind bis zu 20 cm Neuschnee auf der Wasserkuppe (Hessen) gemeldet. Wir sind bereit f├╝r die aktuelle Wintersaison und haben Lifte umfangreich gewartet. Doch jetzt stellt sich eine gro├če Frage:

Ab wann ist Ski fahren m├Âglich?

Mit dem ersten Schneefall am Wochenende (27-28.11.2021) ist noch kein wirklicher Skibetrieb m├Âglich. Es ist noch zu wenig Schnee f├╝r Skifahrer und Snowboarder. Wir k├Ânnen jedoch ab -3 ┬░C mit der Produktion von Kunstschnee beginnen. Bei weiterhin niedrigen Temperaturen ist ein Skibetrieb schon bald m├Âglich.

Kann ich bereits rodeln?

Wir planen zuerst mit der Beschneiung des Zauberteppichs, sodass ihr hoffentlich bereits am Wochenende Rodeln k├Ânnt. Alle anderen Lifte bleiben am letzten November-Wochenende noch geschlossen.

Wir hoffen, dass in den folgenden Tagen die Temperaturen weiter sinken. Wer tagesaktuelle Infos zum Ski fahren auf der Wasserkuppe haben m├Âchte, sollte auf unsere Webseite schauen. Vier Webcams sowie ein tagesaktuellen Ampelsystem informieren euch ├╝ber unsere ├ľffnungszeiten.

Welche Regeln gelten auf der Wasserkuppe?

Die aktuellen Corona-Regeln sind von der g├╝ltigen Landesverordnung abh├Ąngig. Bitte pr├╝ft vor einem Besuch die g├╝ltigen Corona-Regeln auf unserer Webseite.

Wie sich die Situation in Zukunft entwickelt, k├Ânnen wir aktuell nicht vorhersagen. Sowohl das Wetter als auch die Corona-Situation spielen eine wichtige Rolle. Wir haben uns bestm├Âglich auf die Wintersaison vorbereitet und stehen im engen Kontakt mit den Beh├Ârden.

Bitte pr├╝ft vor eurem Besuch, was auf der Wasserkuppe aktuell m├Âglich ist.