Geöffnet
Geöffnet
03.03.2021
Täglich 10 bis 17 Uhr
Ab 3 Jahren in Begleitung
Ab 8 Jahren allein
1,35 m Mindestgröße
F√ľr alle Rodelidealisten!

Rhönbob

Mitten in der Rh√∂n findet ihr den Rh√∂nbob. Die Allwetterrodelbahn hat bei Sonne und Regen ge√∂ffnet. Du f√§hrst allein oder zu zweit √ľber 1000 Meter den Berg hinab. Du entscheidest selbst √ľber die Geschwindigkeit. Mit dem Bremshebel kannst du eigenst√§ndig bremsen und somit die Fahrgeschwindigkeit bestimmen. Vom Fr√ľhling bis in den Herbst k√∂nnt ihr rodeln. Ein leichter Regen st√∂rt die Rodelbahn nicht. Erst wenn im Winter die Skilifte ge√∂ffnet sind, ist der Rh√∂nbob geschlossen.

F√ľr alle Fakten-Fans:

Maximalgewicht                                                                                                   150 kg
Er√∂ffnung  2018
Länge der BergaufbahnCa. 470
Länge der Bergabbahn1050 m
BergauffahrtCa. 4  min.
BergabfahrtCa. 2-5 min

Wie schnell rodelt man? | Wasserkuppe

Wie schnell ist der Rhönbob?

Jeder fährt so schnell er möchte! Du entscheidest mit dem Bremshebel, ob du schneller oder langsamer fahren willst. Teste dich einfach langsam an die Geschwindigkeit ran. Unsere Schlitten schaffen eine Spitzengeschwindigkeit von 40 km/h.

Wie fährt man? | Wasserkuppe

Wie fährt man den Rhönbob?

Es ist ganz einfach: du setzt dich alleine (min. 8 Jahre alt) oder mit einem Mitfahrer auf unseren Schlitten. Anschnallen nicht vergessen! Anschlie√üend gibt es eine kurze Einweisung durch uns und dann d√ľrft ihr auch schon losrodeln. Wenn ihr den Bremshebel nach vorn dr√ľckt, dann beschleunigt ihr. Zieht ihr den Hebel nach hinten, bremst ihr. Wie schnell ihr den Berg hinuntersaust, entscheidet ihr mit dem Bremshebel.

Ihr braucht den Berg nicht alleine hochlaufen, unser Lifter bringt euch bequem den ganzen Berg hinauf.

Kinder d√ľrfen ab 3 Jahren in Begleitung und ab 8 Jahren alleine rodeln.


Wie viel kostet eine Fahrt mit dem Rhönbob?

Einzelfahrt
Erwachsene
3,50 ‚ā¨
Kinder 3-14 Jahre
2,50 ‚ā¨
6 Fahrten
Erwachsene
16,00 ‚ā¨
Kinder 3-14 Jahre
11,00 ‚ā¨
Tageskarte
ohne Kletterwald
Erwachsene
27,00 ‚ā¨
+ 5,00 ‚ā¨ Pfand
Kinder 3-14 Jahre
20,00 ‚ā¨
+ 5,00 ‚ā¨ Pfand
Tageskarte
mit Kletterwald
Erwachsene
37,00 ‚ā¨
+ 5,00 ‚ā¨ Pfand
Kinder 3-14 Jahre
30,00 ‚ā¨
+ 5,00 ‚ā¨ Pfand
Gruppenpreis
Ab 15 Personen
Erwachsene
2,50 ‚ā¨
pro Fahrt
Kinder 3-14 Jahre
1,50 ‚ā¨
pro Fahrt

Antwort auf alle wichtigen Fragen

Ab wie vielen Jahren d√ľrfen Kinder rodeln?

Kinder d√ľrfen ab 3 Jahren in Begleitung rodeln. Die Begleitung muss mindestens 8 Jahre alt sein und eine Mindestgr√∂√üe von 1,35 m aufweisen. Ab 8 Jahren darf jeder allein rodeln. Kinder unter 3 Jahren d√ľrfen leider aus Sicherheitsgr√ľnden nicht rodeln. Es gibt aber auch viele Attraktionen ohne Mindestalter.


Wie viele Personen passen auf einen Rodelschlitten?

Auf einen Rodelschlitten passen 2 Personen, du kannst aber auch gern allein rodeln. Bitte beachte unser Mindestalter und die Begleitungspflicht. Wir haben alle wichtigen Daten der Attraktionen notiert.


Wie groß und schwer darf ich sein?

Es gibt keine Maximalgr√∂√üe, es gibt auch Rodler, die √ľber 2 Meter gro√ü sind. Unser Maximalgewicht f√ľr die Schlitten der Sommerrodelbahn betr√§gt 150kg.


Kann ich das ganze Jahr √ľber rodeln?

Unsere Saison startet Ende M√§rz und wir k√∂nnen bei guter Wetterlage bis November den Betrieb sichern. Schau in unser Ampelsystem f√ľr die tagesaktuellen √Ėffnungszeiten.


Ab wann muss ich mich f√ľr die Rodelbahn anmelden oder reservieren?

Reservieren musst du unsere Rodelbahn nicht. Wir empfehlen ab einer Gruppengröße von 30 Personen eine kurze Anmeldung, sind aber auch auf einen spontanen Besuch vorbereitet. Schau am besten bei unseren Angeboten vorbei.


Ist die Sommerrodelbahn barrierefrei?

Unser Rh√∂nbob und der Wie-Li ist barrierefrei. Deine mitfahrende Begleitperson f√§hrt gratis.

Die Doppel-Sommerrodelbahn ist leider nicht barrierefrei.

Melde dich einfach an der Rodelkasse.


Kann ich rodeln, wenn es leicht regnet?

Der Rh√∂nbob ist eine Allwetter-Sommerrodelbahn - durch das Aufsetzen von Regenhauben k√∂nnen wir selbst bei Regen und Schnee fahren und ihr bleibt w√§hrend der Fahrt trocken. Die Doppel-Sommerrodelbahn dagegen muss zu 100% trocken sein. Sollte da also ein Regenschauer einsetzen, m√ľssen wir leider schlie√üen. Der Kletterwald hat auch bei Regen ge√∂ffnet - bei Gewitter m√ľssen wir allerdings schlie√üen. Falls du dir unsicher bist, schau am besten auf die WebCam.


Wie lange sind meine Rodeltickets g√ľltig?

Unsere Rodeltickets sind 3 Jahre ab dem Kauf g√ľltig. Das Ablaufdatum findest du auch auf den Rodelkarten.


F√ľr welche Rodelbahn ist mein Ticket g√ľltig?

Unsere Rodeltickets sind f√ľr alle Fahrattraktionen g√ľltig. Du entscheidest selbst, ob du eine Fahrt f√ľr die Doppel-Sommerrodelbahn, den Rh√∂nbob, den Hexenbesen oder den Wie-Li einl√∂st.


Wann lohnt sich ein Besuch der Sommerrodelbahnen auf der Wasserkuppe?

Ein Besuch der Sommerrodelbahn und des Kletterwalds lohnt sich immer! Wenn du eine lange Warteschlagen vermeiden m√∂chtest, empfehlen wir einen Besuch am Vormittag bei bester Wettervorhersage. Der fr√ľhe Vogel rodelt l√§nger!

Alles klar?

Hier kannst du alles checken: